ZurückMarokko

Geschichtsdaten


Eigene Anreise
-
Fährverbindungen
- mit dem Auto
- mit dem Zug
- mit dem Europabus
- mit dem Flugzeug

Busbahnhof Marrakesch

Zugfahrpläne Marokko


Städte von Marokko

Feste in Marokko

Einreise / Konsulat

marokkanisches Fremdenverkehrsamt

Geld / Währung

Sprache

Küche / Essen

Lage und Wetter

Landkarte

Post  /  Telefon

Literatur / Reiseführer

 

 Landesinformationen Marokko 

Marokko ist das am weitesten westlich gelegene Land Nordafrikas. Im Norden und Westen bildet das Meer eine natürliche Grenze, im Süden und Osten sind es Gebirge und Wüsten, die eine Trennlinie zum Nachbarn Algerien ziehen. 
 

bitte zum vergrößern klicken

Marokko ist ein Land voll landschaftlicher Gegensätze: gewaltige Bergregionen und weite Strände wechseln mit endlose Wüsten; es gibt Wintersportorte wie in Mitteleuropa, aber auch fruchtbare Oasen und Weinanbaugebiete. Historisch gewachsene Städte mit orientalischem Flair verleihen Marokko seinen besonderen Reiz. Die Hauptstadt von Marokko ist Rabat. Weitere wichtige Städte sind unter anderem Casablanca, Marrakech und Fés.
 

Der arabische Name Marokkos ist « al- Mamlakah al- Maghrebija », was « Königreich Marokko » heißt. « Maghreb » bedeutet wörtlich nichts anderes als « der Ort, wo die Sonne untergeht », also der Westen. Dies Bezeichnung ist aus der Perspektive des östlichen Mittelmeerraums eingeführt worden. Das Land Marokko kann man , sei es die Geschichte, die Kultur, die Natur oder die Tradition, nicht auf einer Seite des Internets beschreiben.

Dies alles sind Bruchstücke oder Puzzelteile des Landes. Sie reichen kaum aus , um die Schönheit eines Sonnenunterganges in einer Oase der Sahara oder das frische, satte grün der Wälder des Mittleren Atlasses darzustellen.

 

 

© 2000-2015 by GCS Computer Service Essaouira - Marokko
Last update : 04.05.15 (Patrick Exler)