Wir bieten faszinierende Rundreisen in Kleingruppen und sichere Abenteuerreisen die Sie aus Bausteinen selbst erstellen können. Entdecken Sie die atemberaubenden Landschaften und die Gastfreundlichkeit der Marokkaner hautnah. Abendteuerreisen durch Marocco.

Unsere Rubriken für Marokko Rundreisen, Städtereisen und Abenteuerreisen

         

Draa-Tal zwischen Ouarzazate und Tineghir - Rundreisen Marokko

Rundreisen allgemein

  klassische Reisen

  Luxus Rundreisen 

 

Tür einer alten Villa in Essaouira - Königsstädte von Marokko

Königsstädte

 klassische Reisen

   Luxus-Reisen        

         

Kasbah Ait ben Haddou in der Nähe von Ouarzazate - Strasse der Kasbahs

Straße der Kasbahs

  klassische Reisen

  Luxus-Reise          

 

Städtereisen Marokko

Städtereisen

  klassische Reisen

   Luxus-Reisen        

         

Stadttor von Meknes - UNESCO Weltkulturerbe in Marokko

UNESCO
Weltkulturerbe

Reise durch
das alte Marokko

 

Jardin Majorelle Marrakesch - Gartenreise Marokko

Gartenreise
"die Gärten von Marokko"

         

Skulpturen in Essaouira - Kunst und Kulturreise Marokko

Kunstreisen
&
Kultur Reisen

 

WüstenRallyes Marokko

Rallyes / Landrover

Landrovertour
WüstenRallye
Marokko-Rallye

       
 

 

 

 

 Marokko-Spezial 

- Kameltrekking

- Erlebnisreise

 - Golf-Urlaub

Rundreisen Marokko
 Südmarokko
 Königsstädte
 Straße der Kasbahs
 Städtereisen
 Spezialreisen
 Landrover Tour

individual Reisen
 Golfreisen
 Trekking
 Malkurs
 Kamel-Trekking
 Studienreisen
 Städtereisen
 Wellnessreisen

 Ausflüge
 Mountainbiking
 Badeurlaub
 Hochzeitsreisen


Hotels in


Essaouira
Marrakech
Casablanca

Spezialtarife für Gruppen bitte erfragen!

fr en

nach oben

Wüstensafari - Erlebnisreise de Luxe | Sultanpiste und die Strassen der Kasbahs

Bild

Preis

(8-tägiges Reiseprogramm mit dem Geländewagen)



 

 

 

 

 

 

 

Eine beeindruckende Landrover-Tour, die uns über die steilen Pisten des Hohen Atlas, ins Tafilalet, das größte zusammenhängende Oasengebiet Marokkos, bringt; ebenso zu den goldfarbenen Dünen der Sahara, zu Fossiliensteinbrüchen und vielem mehr.

1
. Tag:
 
Flug nach Marrakesch. Transfer und Abendessen im Hotel.
Unser Hotel ist ein 5* Palast in der Medina von Marrakesch - ganz im Stil und der Tradition alter Architektur.

2. Tag: Marrakesch. Wir genießen, begleitet von einem deutschsprachigen Führer das märchenhafte Marrakesch: Sie sehen z.B. den großen Wasserspeicher der Stadt - dieser künstliche See wurde schon vor 800 Jahren angelegt zur gleichen Zeit wurde die Moschee von Koutoubia gebaut, deren Minarett das Wahrzeichen von Marrakesch ist. Weiterhin sehen Sie die Saadier-Gräber, der von zwölf Säulen getragene zentrale Grabraum mit dem Sarkophag des Erbauers gilt als Meisterwerk der Saadier-Kunst. Sie werden feststellen: Marrakesch, die Perle des Südens genannt, bietet eine große Anzahl an Sehenswürdigkeiten.
Nach dem Mittagessen Abfahrt nach Quarzazate.
Übernachtung im Hanana Club**** und Abendessen.

3. Tag:  Wir fahren nach Telouet, ein kleines Berberdorf auf 1800 Meter Höhe, wo wir die Kasbah des ehemaligen Pascha "El Glaoui" besuchen. Weiter auf der ehemaligen Karawanenstrasse hinunter nach Ait Benhaddou, eine trutzige Kashbah, die schon vielen Hollywood-Filmen als Kulisse diente und dem Weltkulturerbe der UNESO angehört.
Weiterfahrt nach Zagora - die Strasse windet sich durch das Bergland des Tizi-n-Tinififft ins Tal des Flussoase des Dráa. Dank der dichten Bebauung mit Lehmburgen inmitten der Palmenhaine ein Landschaftserlebnis der Extraklasse. Zagora ist eine große Oase, gespeist durch das Wasser der Dráa. Übernachtung und Dinner im Hotel.

4. Tag:  Nach dem Frühstück Fahrt nach Erfoud: hier finden erfolgreichste Ausgrabungen und geologische Studien für Fossilien aus vergangener Zeit statt. Die bis zu 350 Mio. Jahre alten Schätze werden dort zum Verkauf angeboten. Übernachtung und Dinner in der Kasbah Tizimi***.

5. Tag:  Fahrt nach Merzouga. Hier können Sie die imposanten, rotgoldenen Dünen bestaunen - es ist mit Sicherheit der Höhepunkt einer Marokkoreise, fernab der Zivilisation, in dieser Landschaft, auf einer der teilweise über 100 m hohen Dünen, den Gedanken einfach freien Lauf lassen und den Sonnenuntergang auf eine Art und Weise zu genießen, wie sie wohl den meisten Pauschaltouristen für immer vorenthalten bleiben wird. Übernachtung in Zelten und Dinner mit Folklore. Die Berber sind hier zu Hause und Sie können den Rhythmen ihrer Trommel lauschen und gemeinsam feiern. Dies alles unter einem Sternenhimmel, dessen Schönheit und Klarheit mehr als unendlich scheint und unvergessen bleiben wird.

6. Tag:  Das magische Schauspiel des Sonnenaufgangs hinter den goldfarbenen Sanddünen erleben wir am Erg Chebbi und nach dem Frühstück Abfahrt nach Quarzazate zur Oase Tineghir und die Schluchten des Todra (Gorges du Todra), gewaltige Granitmauern über 300 m hoch. Weiter durch die Oase von Skoura nach Boumalne und El Kelaa.
Wir übernachten in Quarzazate wieder im Hanane Club****.

7. Tag:  Fahrt nach Marrakesch, Mittagessen und Besichtigung der Souks, der Medina, des berühmten Platzes El Fna. Wir übernachten wieder in unserem *****Palast. Abschiedsdinner mit traditioneller Musik und Tanzvorführung.

8. Tag:  Transfer Flughafen, Rückflug nach Deutschland.



Bitte Preise erfragen.
Von 2 bis 8 Teilnehmer

ANFRAGE

Orientalische Gärten in Marokko  - Genuss für alle Sinne ...
Botanische Reiseleitung: Heinz Undt

 

 

8 Tage
im Doppelzimmer

Die Vegetation der Gärten und Parks Marokkos sind ein Festival für die Sinne.
Obstgärten, Felder, Palmen-, Zitrus-, Olivenhaine, Rosengärten und Eukalyptus prägen mit das Landschaftsbild Marokkos.
Die Gegenden und Vegetationen sind durch die verschiedenen Klimazonen sehr unterschiedlich. Die Landschaften sind geprägt von heißem Sand, schneebedeckten Bergkämmen, Flüssen, schwindelerregenden Schluchten, Tälern und sattgrünen Ebenen.

mit beschränkter Teilnehmerzahl

--> Details



2.496 € pro Person inkl. Flug

ANFRAGE

Kunst & Kultur - Reise Marokko

 

 

8 Tage
im Doppelzimmer

 

1. Tag:  Flug nach Marrakesch. Transfer und Abendessen im Hotel.
Unser Hotel ist ein 5* Palast in der Medina von Marrakesch - ganz im Stil und der Tradition alter Architektur.

2. Tag: Marrakesch. Wir genießen, begleitet von einem deutschsprachigen Führer das märchenhafte Marrakesch: Sie sehen z.B. den großen Wasserspeicher der Stadt - dieser künstliche See wurde schon vor 800 Jahren angelegt zur gleichen Zeit wurde die Moschee von Koutoubia gebaut, deren Minarett das Wahrzeichen von Marrakesch ist. Weiterhin sehen Sie die Saadier-Gräber, der von zwölf Säulen getragene zentrale Grabraum mit dem Sarkophag des Erbauers gilt als Meisterwerk der Saadier-Kunst. Sie werden feststellen: Marrakesch, die Perle des Südens genannt, bietet eine große Anzahl an Sehenswürdigkeiten.
Am Abend Fantasia bei Chez Ali mit Dinner

3. Tag:  Besuch der Souks und abends Dinner im Riad mit Berber Musik.

4. Tag:  Abfahrt nach Fez - 389 km. Nachmittags Stadtrundgang. Übernachtung in einem 5 Sterne Hotel in Fez. Dinner im Hotel.

5. Tag:  Stadtbesichtigung von Fez und Dinner im Hotel.

6. Tag:  Fahrt nach Meknes - Stadtbesichtigung. Phantastische Palast- und Befestigungsbauten. Weiterfahrt nach Moulay Idreiss. Diese heilige Stadt ist der bedeutendste Wallfahrtsort von Marokko. Danach besuchen wir die Ruinenstätte von Volubilis. Diese stammen noch aus der römischen Besatzungszeit Nordafrikas. Rückfahrt nach Fez. Dinner im Hotel.

7. Tag:  Fahrt nach Rabat und Stadtbesichtigung. Danach Casablanca. Besuch der Hassan II Moschée. Übernachtung im 5 Sterne Hotel in Casablanca.

8. Tag:  Abflug von Casablanca.

 
Preis
auf Anfrage

Von 2 bis 8 Teilnehmer

ANFRAGE

Kameltrekking ab Agadir oder Marrakesch

Bilder

Preis

(6 Tage)

 

 

 

1. Tag:  Transfer von Marrakech oder Agadir über Tizn Tichka - Ouarzazate - Agdz - Draa-Tal - nach Zagora, wir wechseln das Fahrzeug - ca. 35 km auf einer Wüstenpiste bis Oum Laachar, unser erstes Camp ist im Plateau von Faija unter dem Djebel Bani. 

2. Tag: Morgens treffen wir auf unsere Begleitmannschaft mit den Kamelen, die unser Gepäck und die Verpflegung für die nächsten Tage auf die Tiere verlädt. Wir überqueren zunächst einen kleinen Pass des Jedel Bani, von dort großartige Aussicht auf das grüne Oasenplateau Faija, nach ca. 2 1/2 Stunden erreichen wir die Oase Qued Mhasser - fernab von jeglicher Zivilisation schlagen wir unser heutiges Nachtlager auf - Gesamte Gehzeit ca. 6 Stunden 

3. Tag:  sehr zeitiger Aufbruch, die Sonne ist im Frühjahr sehr stark, in den Wintermonaten können wir etwas später starten, während des heutiges Tagesmarsches finden wir keinen Schatten. In den Dünen von Chegaga ist unser Camp vorgesehen, dort finden wir auch einen Wüstenbrunnen, wo wir unseren Wasservorrat auftanken können - gesamte Gehzeit ca. 6 Stunden - 25 km 

4. Tag:  Chegaga - Bougarn Duenen, heute ist die Umgebung Verhältnismäßig grünen, wir treffen auf viele Nomaden, die den Winter hier mit ihren Tieren verbringen, wir übernachten in den abgelegenen Dünen von Bougarn - gesamte Gehzeit 5,5 Stunden - ca, 18 km 

5. Tag:  Bougarn Duenen - Qued Naam Dünen - unser Weg führt uns wiederum durch Dünen und Schotterpisten - nach ca. 17 km erreichen wir unser Camp - gesamte Gehzeit ca. 5,5 Stunden 

6.Tag:  Qued Naam Duenen - M’hamid - Marrakech/Agadir: wir durchqueren erneut Dünen und Plateaus - nach ca. 3,5 Stunden sind wir in M’Hamid, wo unser Fahrzeug für den Transfer nach Marrakech wartet - eine Fahrstrecke von ca. 450 km liegt vor uns. 

 Der Preis schließt folgende Leistungen mit ein:

  • sämtliche Transfers und Gepäcktransport 

  • sämtliche Übernachtungen: Mittelklasse-Hotel in Marrakech auf Doppelzimmerbasis, 2-MannZelte, Liegematten 
  • Vollpension während des Trekkings (landesübliches Essen) 
  • Begleitmannschaft mit den Kamelen 

Nicht eingeschlossen sind:  Trinkgelder, Einzelzimmerzuschlag, zusätzliche Getränke 

Ihre Ausrüstung: 

  • Schlafsack und Iso-Matte 
  • feste Wanderschuhe 
  • ausreichend Sonnenschutz (Brille, Creme, Hut)
  • Turban (Schutz gegen Wind) 
  • Medikamente gegen Durchfall, Augentropfen


auf Anfrage

ANFRAGE

Golf - Urlaub in Agadir

  
7 Tage im Doppelz.

  • 7 Nächte in einen 4*Hotel, im Doppelzimmer und Halb Pension in Agadir

  • 5 Greens ; 18 Löcher im Golf du Soleil in Agadir
  • Ankunfts- und Abflugs -Service
  • alle Transfers
  • Betreuung während Ihres Aufenthalt

--- > weitere Golfangebote

 

599 € pro Person

ANFRAGE

Erlebnisreise Marokko (Beispiel!) Wir erstellen Ihnen Ihre Wunschreise. info@marokko-ferien.de 

Wir bieten faszinierende Rundreisen in Kleingruppen und sichere Individualreisen die Sie aus Bausteinen selbst erstellen können. Entdecken Sie die atemberaubenden Landschaften und die Gastfreundlichkeit der Marokkaner hautnah mit einer einmaligen Erlebnisreise durch Marokko.

(3 Wochen)

 


Meknes

 

 

 

 

 

 

1. Tag  : CEUTA – ASILAH

Empfang durch den Reiseleiter am Grenzen. Transfer zum Hotel in Asilah, malerischen Medina mit iberischen flair, Abendessen und Übernachtung in Hotel.

2. Tag : ASILAH – RABAT - EL JADIDA 

Nach dem Frühstück, Fahrt nach EL JADIDA. Besichtigung der Hauptstadt Marokkos „Rabat“, der prächtigen Königsstadt mit dem Königspalast (außerhalb), den Hassan Turm, den Mausoleum und der Oudaya Kasbah, Mittagessen im Fisch Restaurant am Meer in Rabat. Anschließend Fahrt nach ELJADIDA, Abendessen und Übernachtung im Hotel. 

3. Tag:  EL JADIDA - ESSAOUIRA 

Morgen früh, Stadtbesichtigung von ELJADIDA, interessante alte Portugiesenstadt mit seiner unterirdische Zisterne,  mit Gewölben und Säulen, und alte Kirche.  Weiterfahrt nach Essaouira via Safi. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag: ESSAOUIRA - AGADIR 

Frühstück und Stadtbesichtigung von Essaouira, das ehemalige Mogador, ein Musterbeispiel für arabische Städte, berühmt auch für seine delikate Thuyaholztischlerarbeit. Diese Stadt hat einen  wunderbaren Flair, zu entdecken! Nach Mittagessen fahrt nach Agadir, die Badeorturlaub von Marokko. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

5. Tag  : AGADIR (AUSFLUG 1 TAG: WASSERFÄLLE IMOZZER + FISCHERDORF TAGHAZOUT)

Morgen früh, besuchen wir die alte Kasbah und Fischereihafen, und weiterfahrt nach den Wasserfälle von „Imouzzer“  in Höhen Atlas Gebirge. Mittagessen in Fischerdorf „Taghazout“ und Zurück nach Agadir. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

6. Tag :  AGADIR 

Freie Tag am nahezu endlosen Sandstrand von Agadir.

7. Tag : AGADIR – TIZNIT – SIDI IFNI 

Nach dem Frühstück fahrt nach Sidi Ifni, ehemaliges spanisches Enklave in Südmarokko. Morgen besuchen wir die Berberaltstadt von Tiznit, die Souks und alte Mauern. Mittagessen in den Berberfischereidorf „Mireleft“. Weiterfahrt nach Sidi Ifni. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

8. Tag: SIDI IFNI -TAFRAOUT

Nach dem Frühstück, Stadtbesichtigung von Sidi Ifni und Fischereihafen. Fahrt vorbei an Speicherburgen und Dörfern nach Tafraout. Dieses malerische von bizarren Granitfelsen umgebene Oasenstädtchen, zählt zu den schönsten Orten Marokkos. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

9. Tag: TAFRAOUT – TAROUDANT

Nach dem Frühstück wir besuchen einen Berber Familie und Fahrt nach Taroudant, eine der ältesten Städte Marokkos – umgeben von einer mächtigen ca. 8Km langen Mauer, die mit Toren, Türmen und Befestigungsanlagen versehen ist. Die kleine Gassen der Stadt haben ihren marokkanischen Stil bewahrt. Taroudant ist immer noch ein bedeutendes Handelszentrum sowie wichtiger Kunsthandwerksort. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

10. Tag: TAROUDANT - OUARZAZATE

Fahrt nach Ouarzazate über Taliouine und Tazenakht durch großartige Wüsten- und Gebirgslandschaften.

11. Tag: OURZAZATE- ZAGORA 

Nach dem Frühstück, Besichtigung der Stadt und der Kasbah Taourirt, weiterfahrt durch den großen Sud-Marokko nach Zagora, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

12. Tag: ZAGORA – MERZOUGA (BEDOUINEZELTE IN WUSTE)

Nach dem Frühstück, kleiner Rundgang in der Umgebung und Fahrt zu den Sanddünen von Merzouga via Tazzarine. Unterwegs Mittagessen als Lunch Packet. Abendessen und Übernachtung im Zelt mit lokale Folklore.

13. Tag: MERZOUGA – TODRA SCHLUCHTEN - BOUMALEN

Nach dem Frühstück, Fahrt nach Tineghir das im Zentrum einer der schönsten Oasen Marokkos liegt. Besichtigung der eindrucksvollen Todra-Schluchten. Mittagessen und Weiterfahrt nach „Boumalen“ über Dades Schluchten  . Abendessen und Übernachtung im Hotel.

14. Tag: BOUMALEN – AIT BENHADDOU - MARRAKECH 

Frühstück und Fahrt nach der wunderschönen Kasbah Aït Benhaddou, wo mehrere berühmte Filme gedreht wurden. Weiterfahrt nach Marrakech, « die Perle des Südens » via den Tizi-n-Tichka Paß. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Fes.

15.Tag: MARRAKECH (STADTBESICHTIGUNG)

Frühstück Stadtbesichtigung von Marrakech. Die “Perle des Südens”, Mittagessen in einem alten Palast in der Medina. Nachmittag, Besichtigung der sehenswerten Souks und des lebhaften Platzes « Djemaa El Fna ».  Besichtigung des El Bahia Palastes, der Koutoubia Moschee, der Saadier-Gräber, der Stadtmauer, der Menara und Agdal Gärten. Mittagessen im Hotel. Nachmittag steht den Gästen zur freien Verfügung. Abendessen im Berühmten Restaurant « Chez Ali » mit Reiterspiel und Folklore. Übernachtung im Hotel.

16 Tag: MARRAKECH – FES

Morgen früh Fahrt am Rande eines großen Oliven- und Zederwaldes, Fahrt durch die schönen Landschaften des mittleren Atlas Gebirges. Via Berberstädte: Beni Mellal und Kenifra, und den moroccan swiss „IFRANE“.  Abendessen und Übernachtung im Hotel in Fes.

17. Tag: FES ( STADTBESICHTIGUNG)

Frühstück und ganztägige Stadtbesichtigung von Fes, die Stadt der Kunst und Religion : Medresse Attarine, Koranuniversität Karaouine, Nejjarine Brunnen und die berühmten Souks. Mittagessen und Nachmittags Besichtigung von Fes El Jedid, der Stadtmauern und dem Königspalast (vom außen).

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

18. Tag: FES – MEKNES 

Nach dem Frühstück, Fahrt nach Meknes über Volubilis, die wichtigste römische Ausgrabungsstädte Marokkos und die heilige Stadt Moulay Idriss. Besichtigung der Stadt Meknes, des Herrschers Moulay Ismaïls mit dem Mausoleum, dem berühmten Tor « Bab Mansour » und die Speicher-Gewölbe. Nachmittag besuchen wir die heiligen Ort von Moulay Driss, mit einem Blick auf Volubilis, Römer Ruinen. Zurück nach Meknes. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

19. Tag: MEKNES – CHAOUEN

Morgen früh Fahrt durch Rifgebirge nach malerisches andalusisches Stadt: Chaouen über Ouazzane. Mittagessen in Chaouen und Medinabesichtigung. Abendessen und Übernachtung im Hotel mit wunderbaren Blick auf Altstadt.

20. Tag: CHAOUEN – TETOUAN REVIERA.

Nach dem Frühstück, Transfer zu einem schönen Hotel in Tetouan Riveira. Freier Tag am Meer. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

21. Tag: TETOUAN REVIERA - CEUTA

Frühstück  und Transfer zu Grenze. 

 
weiteres bitte erfragen

ANFRAGE

HP = Halbpension     VP = Vollpension     NF = nur Frühstück      Ü = Übernachtung      P.P. = pro Person

 


Preise zuz. TAX (5 - 30 DH P.P.)

Die Preise sind für die Hochsaison angegeben.
In der Nebensaison bekommen Sie natürlich günstigere Preise.

Weihnachten und Neujahr weichen die Preise manchmal ab.

Preise ohne Gewähr. Die Preise über eine Buchungsanfrage sind natürlich definitiv!


© 2000-2015 by Seven Sun Travel UG hb - Morocco
Last update : 05.05.15 (Patrick Exler)
www.aegypten-hotels.com | www.essaouiranet.com | www.marrakech-hotels.info